Evangelischer Friedhof Altglienicke

Der evangelische Friedhof Altglienicke, er hat eine Größe von etwa 20.000 Quadratmetern, liegt im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick und befindet sich im ehemals selbstständigen Ort Altglienicke. Dieser wurde im Jahr 1375 erstmalig urkundlich erwähnt und verfügt über eine eigene Dorfkirche mit einem Kirchhof. (weiterlesen …)

Ev. Dorotheenstädtische-Friedrichswerderscher Friedhof

Der evangelische Dorotheenstädt.-Friedrichswerderscher Friedhof befindet sich im Berliner Bezirk Mitte und umfasst eine Fläche von etwa 17.000 Quadratmetern. Er selbst wurde im Jahr 1762 gegründet, die erste Beisetzung fand jedoch erst im Jahr 1770 statt. In unmittelbarer Nähe zu diesem Friedhof wurden im 18. Jahrhundert weitere Ruhestätten angelegt, sodass auch noch heute der sogenannte Französische Friedhof an den evangelischen Dorotheenstädt.-Friedrichswerderscher Friedhof grenzt. (weiterlesen …)

Friedhof Schmargendorf

Der Friedhof Schmargendorf befindet sich im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wimersdorf und liegt im gleichnamigen Ortsteil Schmargendorf. Die Entstehung dieses Alleenfriedhofs geht auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zurück, wo eine Erweiterung aufgrund von Kapazitätsengpässen unerlässlich wurde. (weiterlesen …)

Evangelischer Friedhof Alt-Schmargendorf

Der evangelischer Friedhof Alt-Schmargendorf befindet sich auf dem Areal beziehungsweise am Rande des Areals vom landeseigenen Friedhof Schmargendorf im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Er wird von der evangelischen Kirchengemeinde Schmargendorf verwaltet und ist mit einer Fläche von weniger als 2.000 Quadratmetern einer der kleinsten Friedhöfe in der Region von Berlin. (weiterlesen …)

Evangelischer Friedhof Stralau

Der evangelische Friedhof Stralau befindet sich im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und zählt zu den ältesten Ruhestätten der Stadt. Die in der einst eigenständigen Gemeinde Stralau befindliche Dorfkirche wurde im Jahr 1464 erbaut, der Friedhof selbst ist jedoch älter, die erste urkundliche Erwähnung ist auf das Jahr 1412 datiert. (weiterlesen …)

St.-Annen-Kirchhof

Der St.-Annen-Kirchhof ist ein evangelischer Friedhof, der sich im Berliner Ortsteil Dahlem befindet. Mit einer Größe von gerade einmal rund 2.200 Quadratmetern ist der bereits im 13. Jahrhundert gegründete Friedhof eine der kleinsten und ältesten Ruhestätte in Berlin. Trotz der vergleichsweise geringen Kapazität werden auch noch heute Verstorbene auf den St.-Annen-Kirchhof beigesetzt. (weiterlesen …)