Naturbestattungen – Baumbestattung

Unter Naturbestattungen sind vor allem die Baumbestattungen bekannt. Wir als Bestattungsinstitut können Sie dabei näher beraten.

Die Baumbestattung hat eine lange Tradition und wurde früher oft für Forstarbeiter durchgeführt. Bekannte Namen aus der Geschichte sind z.B. August Bier, Heinrich Cotta oder Heinrich von Salisch.

Nach der Tradition und dem Glauben soll durch die Beisetzung unter Bäumen der Verstorbene schneller in den Kreislauf des Lebens zurückkehren können.

Ein Vorteil dieser Bestattungsform ist für Angehörige der geringe Pflegeaufwand der Grabstätte.